NACHHALTIGKEIT

Erneuerbare Energien

Altona weiter vorn
Danke für Ihr Vertrauen!

Gabi Dobusch

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

+

Informationen zur Wahl und zum Wahlrecht

Gabi Dobusch 2015

Gabi Dobusch 2015

Ihre Kandidatin für den Wahlkreis 3, Altona

Ich kandidiere nun zum zweiten Mal für die SPD auf Platz 1 der Wahlkreisliste Altona. Die letzten vier Jahre als Abgeordnete aus Altona im Hamburger Rathaus waren spannend. Diese Arbeit würde ich gern fortsetzen und werbe daher für Ihre 5 Stimmen auf der Wahlkreisliste. Anders als andere Parteien sichert die SPD ihre Kandidatinnen und Kandidaten nicht über die Landesliste ab - die Bürgerinnen und Bürger Altonas entscheiden also, ob Sie mit meiner Arbeit zufrieden waren und ob ich wieder in die Bürgerschaft einziehen werde oder nicht.

Regierungsprogramm 2015-2020

Hier können Sie sich über unser Wahlprogramm für die nächste Legislaturperiode informieren:

Regierungsprogramm 2015 [Acrobat-PDF-Dokument 2293 kb]

Sie haben die Wahl!

Am 15. Februar finden in Hamburg die Bürgerschaftswahlen statt. Sie bekommen dafür zwei Stimmzettelhefte – ein gelbes für die Landesliste, ein rotes für die Wahlkreisliste. Das Wahlrecht gibt Ihnen 2 x 5 Stimmen: 5 Stimmen in Ihrem Wahlkreis und 5 Stimmen, die Sie auf der Landesliste vergeben können.

Mandate und Wahlkreise

In der Bürgerschaft gibt es 121 Sitze. Davon werden 71 an diejenigen gehen, die Mandate direkt in den Wahlkreisen gewinnen werden. Die übrigen 50 Sitze gehen an Kandidierende von den Landeslisten der Parteien.

5 Stimmen für die Landesliste

Im gelben Stimmzettelheft sind die Parteien mit ihren Kandidatinnen und Kandidaten aufgeführt, die in ganz Hamburg zur Wahl stehen. Hier können Sie 5 Stimmen abgegeben – für die Liste als Ganzes oder für einzelne Personen. Damit bestimmen Sie die prozentuale Sitzverteilung der Bürgerschaft - und die Frage, wer von den Listen einziehen wird. Und nicht zu vergessen: Hier entscheidet sich auch, wer Bürgermeister wird!

Mein Wahlkampfflyer

Wahlkampfflyer 2015Hier sehen Sie meinen persönlichen Wahlkampfflyer.

5 Stimmen für die Wahlkreisliste

Im roten Stimmzettelheft finden Sie die Kandidierenden, die direkt in Ihrem Wahlkreis antreten. Für deren Wahl haben Sie 5 Stimmen zur Verfügung, die auf einzelne Kandidatinnen und Kandidaten verteilt werden können. Mit diesen Stimmen nehmen Sie direkt Einfluss darauf, wieviele und auch welche der WahlkreiskandidatInnen der einzelnen Parteien einziehen werden!
Wahlaufruf 1919

Noch Fragen?

Es gibt mittlerweile eine Flut von Seiten mit Informationen zum neuen Wahlrecht. Ich empfehle die Seite mit Fragen und Antworten des Landeswahlamtes mit Links zu Seiten, wo Sie Ihr Wahllokal finden usw. sowie die Seite des Statistik-Amtes Nord.
Twitter