+

INTEGRATION

Teilhabe und Selbstbestimmung

Die ganze Stadt im Blick
Altona weiter vorn

Gabi Dobusch

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Anträge

18. Mai 2022

Förderung und Erhöhung der Erwerbs- und Selbstständigenquote von Frauen mit Migrations- und Fluchthintergrund

In der Pandemie der Jahre 2020 und 2021 haben sich viele bestehende Ungleichheiten verschärft und manifestiert. Einem Rollback im Bereich der Gleichstellung von Frauen muss entschieden entgegengearbeitet werden. Dies gilt umso mehr, wenn bereits vor der Pandemie Handlungsbedarf bestand wie in puncto ökonomische Unabhängigkeit und...

16. Mai 2022

Reaktion auf queerfeindliche Gewalt in Hamburg: konsequente Weiterentwicklung der polizeilichen Arbeit

Im Herbst 2021 wurden mehrere Überfälle auf schwule Männer auf St. Pauli bekannt. Am Morgen des 10. Oktobers wurden vier schwule Männer von mehreren Tätern angegriffen und zusammengeschlagen. Ein weiterer Überfall ereignete sich in der Nacht zum 31. Oktober 2021 in der Talstraße vor der "Wunderbar", als Passanten zwei Gäste angriffen....

27. April 2022

Sanierungsfonds Hamburg 2030: Sanierung des Harburger Schlossgewölbes und Ausbau zur Museumsfiliale unterstützen

Das Harburger Schloss ist die historische Keimzelle der einst selbständigen Stadt Harburg und gleichzeitig das älteste erhaltene Baudenkmal in Hamburg. Bereits um das Jahr 1000 wurde an seinem Standort die erste Befestigung errichtet, die namengebende Horeburg. Sie bildete den Ausgangspunkt für die Entwicklung Harburgs. Ab 1527 wurde die...

20. April 2022

Zukunft der Rudervereinigung Bille sicherstellen: Finanzierung übertragen und Standort dauerhaft bereitstellen

Die Vollendung der Hafencity nähert sich mit großen Schritten, die letzten Grundstücke sind vergeben und bilden nun den Abschluss der Gesamtentwicklung. Der Blick wendet sich zunehmend in Richtung Grasbrook, dem Stadteingang Elbbrücken und darüber hinaus Richtung Veddel, Rothenburgsort und des gesamten Raumes rund um das Bille-Becken....

30. März 2022

Mitgliederkampagne für mehr Mädchen und Frauen im Sport

Die gleichberechtigte Teilhabe und Repräsentanz von Mädchen und Frauen im Sport ist für die Fraktionen von SPD und GRÜNEN von grundsätzlicher Bedeutung. Gemeinsam mit dem Hamburger Sport ist es das erklärte Ziel von Rot-Grün, die Teilhabechancen von Mädchen und Frauen zu stärken und mehr Mädchen und Frauen in die Strukturen des Sports zu...

16. März 2022

Sanierungsfonds Hamburg 2030: Das Ernst Deutsch Theater bei der Modernisierung der Brandmelde- und Sprachalarmierungsanlage unterstützen

Das Ernst Deutsch Theater wurde 1951 gegründet und befindet sich seit 1964 am aktuellen Standort, dem ehemaligen UFA-Palast-Kino an der Mundsburg. Die Bausubstanz stammt teilweise aus den 1920er Jahren. Im Gebäudekomplex ist auch eine Wohnbebauung vorhanden, von der Teile als Foyer und Nebenräume genutzt werden. Im Innenhof dieser...

16. Februar 2022

Hamburger Strategie zur Prävention und Bekämpfung von Anti-Schwarzem Rassismus

Rassismus ist ein gesamtgesellschaftliches und strukturelles Problem. Die Blacklivesmatter-Bewegung (BLM) hat 2020 weltweit und hier in Hamburg die Notwendigkeit für politische Veränderungen zur Bekämpfung dessen nochmals in den Vordergrund gerückt. Hamburg setzt sich auf verschiedenen Ebenen gegen Rassismus und Diskriminierung ein....

16. Februar 2022

Energetische Sanierung von Altbauten

Hamburg ist lebenswert und vielfältig. Neben den prägenden Konturen der inneren Stadt, der weithin sichtbaren Kirchtürme, des Wallrings und der Läufe von Alster und Elbe ist auch das architektonische Erbe Hamburgs facettenreich. Hamburgs Backsteinerbe gilt es dabei ebenso zu erhalten und zu sanieren wie das sogenannte "weiße Hamburg"...

19. Januar 2022

Sanierungsfonds Hamburg 2030: Neustart nach der Corona-Pandemie - Clubs bei Schallschutzmaßnahmen unterstützen

Nach der Förderung einzelner Clubs durch Mittel aus dem "Sanierungsfonds Hamburg" in der 21. Legislaturperiode hatte die Hamburgische Bürgerschaft mit der Drs. 21/13439 Planungsmittel für die Erhebung weiterer Instandhaltungs- und Erneuerungsbedarfe in Musikspielstätten - vorrangig Schallschutzmaßnahmen, um Anwohner*innen vor Lärm und...

19. Januar 2022

Mobilitätswende in Neubauprojekten: ÖPNV-Anbindung und autounabhängige Angebote sicherstellen

Die Mobilitätswende in Hamburg schreitet mit großen Schritten voran. Neben dem Ausbau der Schnellbahnverbindungen in Hamburg ist der Busverkehr in den Stadtteilen und ihren Wohnquartieren und Gewerbegebieten ausschlaggebend für die Umsetzung des Hamburg-Taktes mit dem Ziel, dass alle Hamburger:innen innerhalb von fünf Minuten ein...

 



DATENSCHUTZ