+

CHANCENGLEICHHEIT

Barrieren abbauen

Altona weiter vorn
Danke für Ihr Vertrauen!

Gabi Dobusch

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Anträge

27. Juni 2018 Drucksache 21/

zur Drs. 21/13434 Schiller-Oper - Veröffentlichung des Gutachtens

Die baufällige Schiller-Oper und ihre Nutzung ist seit Jahrzehnten Anlass für Diskussionen in Hamburg, insbesondere auf St. Pauli. Das Gebäude war um 1890 als fester Spielort des Zirkus Busch errichtet und später als Theater und Opernhaus genutzt worden. Seit dem Zweiten Weltkrieg gibt es dort keine Aufführungen mehr. Das Gebäude mit...

18. Juni 2018 Drucksache 21/13444

Innovation und Modernisierung der Hamburger Museumsstiftungen voranbringen - Entwicklungspotenziale dauerhaft stärken

Museen stehen derzeit vor großen Herausforderungen. Grundlegende gesellschaftliche Veränderungsprozesse, Umbrüche im Rezeptions- und Freizeitverhalten und die weitreichende Digitalisierung aller Lebensbereiche bewirken bei den Verantwortlichen in den Museen ein intensives Nachdenken über die gesellschaftliche Rolle und Bedeutung ihrer...

18. Juni 2018 Drucksache 21/

"Sanierungsfonds Hamburg 2020" - Sanierungsmaßnahmen des Thalia Theaters unterstützen

Am 9. November 2018 feiert das Thalia Theater seinen 175. Geburtstag und plant für dieses Jubiläum ein ganz besonderes Festprogramm. In der Spielzeitpause im Sommer 2018 ist in Vorbereitung auf das Jubiläum eine denkmalgerechte Sanierung des Vorderhauses nach den Plänen der Architekten Georg und Werner Kallmorgen in den verschiedensten,...

15. Juni 2018 Drucksache 21/

Die Stadt feiert 100 Jahre Universität Hamburg - Jubiläum macht die Stadt zum Campus

Im Jahr 2019 wird die Universität unserer Stadt 100 Jahre alt. Ihre Gründung erfolgte als einer der ersten Beschlüsse der ersten demokratisch gewählten Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg am 28. März 1919. Dies macht die Gründung der Universität Hamburg einzigartig in der Geschichte des Nachkaiserreichs.
Im kommenden Jahr...

15. Juni 2018 Drucksache 21/

Hamburg unterstützt Forschungsteam für eine Klinische Studie zur Heilung von HIV/AIDS

Bereits seit dem Jahr 2005 forscht ein Team um Professor Joachim Hauber im Heinrich-Pette-Institut (HPI) an der Möglichkeit, durch den Einsatz einer spezifischen "molekularen Schere" die genetische Information des HI-Virus nach erfolgter Infektion wieder aus dem Körper zu entfernen. Dabei wird das HPI-Team bei der Herstellung und...

15. Juni 2018 Drucksache 21/

Weitere Stärkung der Hamburger Clubszene

Hamburg ist Musikstadt. Die einzigartige Clublandschaft ist die Basis für das international renommierte Reeperbahn Festival. Die Hamburger Clubs prägen das Stadtbild. Über 120 Musikspielstätten, um die 20.000 Musikveranstaltungen und jährlich vier Millionen Clubbesucherinnen und -besucher machen Hamburg zur Live-Musik-Hauptstadt der...

13. Juni 2018 Drucksache 21/

zu Drs. 21/13330 hsh portfoliomanagement AöR - Absenkung der Kreditermächtigung

Die hsh portfoliomanagement AöR (hsh pm) hat mit Gründung eine Kreditermächtigung in Höhe von 6,2 Mrd. Euro erhalten, um Kredite in einer Höhe von bis zu 6,2 Mrd. Euro Exposure at Default (EAD) von der HSH Nordbank zu übernehmen (vgl. Drs. 21/2177). Nach Übernahme eines Portfolios notleidender Kredite zu einem Marktwert von rund 2,4 Mrd....

16. Mai 2018 Drucksache 21/

Ausbau der Hochschulinfrastruktur rund um die Technischen Universität Hamburg-Harburg bedarfsgerecht vorantreiben

Im Mai 2017 forderte die Bürgerschaft auf Antrag der Fraktionen von SPD und Grünen ein Konzept zur Sicherstellung des Aufwuchses der Technischen Universität Hamburg-Harburg ein (Drs. 21/9144). Im Januar 2018 legte der Senat das entsprechende Konzept vor (Drs. 21/11742), über das die Bürgerschaft nunmehr nach den Beratungen im Ausschuss...

03. Mai 2018 Drucksache 21/

Hamburg Stadt der guten Arbeit: Zwölf Euro Mindestlohn nach Tarif

Der allgemeine gesetzliche Mindestlohn ist ein Erfolg und hat einen sehr wichtigen Rahmen geschaffen. Hamburg war Vorreiter bei seiner bundesweiten Einführung. Vier Millionen Beschäftigte profitieren direkt von ihm, ohne dass es die von manchen vorausgesetzten Beschäftigungseinbrüche gegeben hat. Jetzt geht es darum, den Mindestlohn so...

03. Mai 2018 Drucksache 21/

Akademische Hebammenausbildung in Hamburg

Nach Jahren des Rückgangs haben sich die Geburtenzahlen in Deutschland stabilisiert. Hamburg erlebt seit einigen Jahren sogar einen deutlichen Geburtenanstieg. Diese Entwicklung ist Grund zur Freude, stellt Politik und Gesundheitssystem aber auch vor Herausforderungen. Denn alle Frauen und ihre Neugeborenen sollen eine...

 



DATENSCHUTZ